Forgot password? | Forgot username?

GERMAN FEDERAL ELECTION 2013 WAHLKAMPF IN DEUTSCHLAND

GERMAN FEDERAL ELECTION 2013 WAHLKAMPF IN DEUTSCHLAND



waiting for data
#SD_ECBS_infoservers
2007-2021

SUBJECTS OVERVIEW

http://supporters-desk.com/ Board link: Forum



GERMAN FEDERAL ELECTION 2013 WAHLKAMPF IN DEUTSCHLAND
Gesellschaftlicher Höhepunkt GERMANY'S FUTURE
GERMANY IS STILL UK SLAVESTATE OUT OF THE RIGGED CONSTITUTION 1776 STATUS OF THE USA EVEN UK SLAVESTATE (9/11-files under the law of QE2)

THERE IS NO FREE GERMANY
THERE IS NO FREE PARTIES
THERE IS NO FREE PRESS

#ppttlp
https://youtu.be/od0OkXN3hjE

http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_po … in_Germany
Main analytics overview
http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm
http://www.stern.de/politik/deutschland … 17387.html
http://www.bild.de/politik/wahlen/bunde … .bild.html


THE GERMAN PARTIES ARE

http://www.spd.de   
http://www.facebook.com/spdbundestagsfraktion
http://www.youtube.com/watch?feature=pl … _W5-Q#t=28
http://www.facebook.com/peersteinbrueck?fref=ts
http://www.facebook.com/photo.php?v=101 … =2&theater


THE SOCIALISTS
Social Democratic Party of Germany

The Social Democratic Party of Germany (German: Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD) is a social-democratic[2][3][4][5] political party in Germany. The party is one of the two major contemporary political parties in Germany, along with the conservative CDU/CSU, and is led by Sigmar Gabriel.
The SPD last governed at the federal level in a grand coalition with the Christian Democratic Union and the Christian Social Union from 2005 until 27 October 2009. The SPD conceded defeat in the federal election of September 2009, with its share of votes having dropped from 34.2% to 23%, compared to 2005, and became the largest opposition party represented in the Bundestag. The party participates in thirteen state governments, of which nine are governed by SPD Minister-Presidents.
The SPD is a member party of the Party of European Socialists and the Socialist International, and was a founding member of the Progressive Alliance on 22 May 2013.[6][7][8] The SPD is Germany's oldest existent political party, established in 1863, in the German Parliament. It was also one of the first Marxist-influenced parties in the world.





http://www.cdu.de   
Christian Democratic Union (Germany)

The Christian Democratic Union of Germany (German: Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU; German pronunciation: [ˈkʁɪstlɪç ˌdemoˈkʁaːtɪʃə uˈni̯oːn ˈdɔʏtʃlants]) is a Christian democratic[2][4][5] and liberal-conservative[2] political party in Germany. It is the major catch-all party of the centre-right in German politics.[6][7] Along with its Bavarian sister party the Christian Social Union of Bavaria (CSU), the CDU forms the CDU/CSU grouping, also known as the Union, in the Bundestag.
The leader of the party, Angela Merkel, is the current Chancellor of Germany. The CDU is a member of the European People's Party (EPP) and sits in the EPP Group in the European Parliament. Internationally, the CDU is a member of the Centrist Democrat International and the International Democrat Union. The CDU is the second largest political party in Germany.






http://www.gruene.de/splash.html   
THE GREENS
Alliance '90/The Greens

Alliance '90/The Greens (German: Bündnis 90/Die Grünen) is a green political party in Germany, formed from the merger of the German Green Party (founded in West Germany in 1980) and Alliance 90 (founded during the Revolution of 1989–1990 in East Germany) in 1993. Its leaders are Claudia Roth and Cem Özdemir. In the 2009 federal elections, the party won 10.7% of the votes and 68 out of 622 seats in the Bundestag.







www.fdp.de   
THE LIBERALS PRO ECONOMISTS
Free Democratic Party (Germany)

The Free Democratic Party (German: Freie Demokratische Partei), abbreviated to FDP, is a liberal[4][5] and classical liberal[6][7][8][9][10][11] political party in Germany. The FDP is led by Philipp Rösler and currently serves as the junior coalition partner to the Union (Christian Democratic Union and Christian Social Union) in the German federal government. The FDP's parliamentary group has 93 members and is currently the third largest in the Bundestag.
The FDP was founded in 1948 by members of the former liberal political parties existing in Germany before World War II, the German Democratic Party and the German People's Party. For most of the Federal Republic's history, it has held the balance of power in the Bundestag. It has been in federal government longer than any other party, as the junior coalition partner to either the CDU/CSU (1949–56, 1961–66, 1982–98, and since 2009) or the Social Democratic Party (1969–82).
The FDP, which strongly supports human rights, civil liberties, and internationalism, has shifted from the centre to the centre-right over time. Since the 1980s, the party has firmly pushed economic liberalism, and has aligned itself closely to the promotion of free markets and privatisation. It is a member of the Liberal International and Alliance of Liberals and Democrats for Europe Party, and is the joint-largest member of the ALDE Group group in the European Parliament.







http://www.die-linke.de/dielinke/aktuell 
(built upon the old eastern GDR system)
The Left (Germany)

The Left (German: Die Linke), also commonly referred to as the Left Party (German: Linkspartei), is a political party in Germany, which describes itself as democratic socialist. The party was founded in 2007 as the merger of the post-communist Party of Democratic Socialism (PDS), successor to the Socialist Unity Party that ruled East Germany until 1989, and the Electoral Alternative for Labour and Social Justice (WASG), a left-wing breakaway from the Social Democratic Party (SPD).
The party is the most left-wing party of the six represented in the Bundestag, and has been labelled far-left by German government authorities and different international media.[2][3][4] It is partly under observation by federal and some states' Verfassungsschutz authorities on account of suspected extremist tendencies,[5] including one third of its members of parliament.[6] Its co-chairs are Katja Kipping and Bernd Riexinger. In the Bundestag the party has 76 out of 622 seats after polling 11.9% of the vote in the 2009 federal elections.[7] Its parliamentary group is the fourth largest among the five groups in the German Bundestag.[8] Internationally, The Left is a member of the Party of the European Left and is the largest party in the European United Left–Nordic Green Left grouping in the European Parliament.
According to official party figures, the Left Party had 69,458 registered members as of December 2011,[9] making it the fourth-largest party in Germany. The majority of members are aged over 60.[10]



********************************************************************************************************
THE MAIN TV-DISCUSSION OF THE CANDIDATES ON GERMAN TELEVISION WAS ON SEPTEMBER THE 1 2013
German television ARD ZDF Pro7 RTL and ntv
http://www.youtube.com/watch?v=FYXxBS6lOVc

*********************************************************************************************************

REAKTION

Geht es nach den Zuschauern, die von Infratest dimap kurz nach dem Ende des TV-Duells befragt wurden, hat Peer Steinbrück den Zweikampf gewonnen. 49 Prozent fanden ihn überzeugender. Merkel sahen nur 44 Prozent vorne.....
http://www.tagesschau.de/inland/tv-duel … ng100.html








http://www.facebook.com/photo.php?v=101 … =2&theater

http://www.n-tv.de
http://www.n24.de/n24/
http://www.tagesschau.de/



Ich hab mich schäckig gelacht über die Kampagnen-Rede der Bukarin. Wenn Ihr alle beide Stimmen CDU wählt dann wird das hier ein gutes liebes Deutschland und was wenn nicht? Dann sind wird alle böse? Dann ist Deutschland böse DIE ZUKUNFT DEUTSCHLANDS IN DIE HAND NEHMEN. Ja das machen die doch nun schon seit 8 Jahren oder was?!?

Was ist mit den 10 Millionen Arbeitslosen,

Was ist mit der fortschreitenden Vernichtung von Volkseigentum in Immobilien oder dem Kabelnetz (erst mit Steuergeldern vollgepumpt dann privatisiert) und der Bahn?

Manipulationen der Banken auf den Finanzmärkten mit Weizen, Treibstoff, Energiehandel? Nichts! Die letzte Bankenkrise hat nichts bewirkt. Banken müssen sofort verstaatlicht werden wenn diese nicht in der Lage sind verantwortungvoll und Systemkonform zu operieren. Ja ist das denn so schwer?

Von der Psychoanalyse sehe ich mich also in den Augen der Bukarin als Stimmvieh auf Kinderniveau?



PRO PEER STEINBRÜCK
http://www.youtube.com/watch?feature=pl … _W5-Q#t=28
http://www.facebook.com/peersteinbrueck?fref=ts
http://www.facebook.com/photo.php?v=101 … =2&theater
https://www.facebook.com/photo.php?fbid … =1&theater
Tolles Album danke für die ganze Arbeit!http://www.facebook.com/peersteinbrueck/photos_albums


CONTRA PEER STEINBRÜCK




PRO Dr.Angela Merkel
Very good for foreign affairs and internaztonal politics. Powerful position.
The CSU-party wins one week before the election in the Bavarian area. A great success.
http://www.bild.de/politik/inland/landt … .bild.html


CONTRA Dr. Angela Merkel
http://www.facebook.com/photo.php?fbid= … permPage=1
http://www.facebook.com/photo.php?fbid= … e=1&ref=nf
http://www.facebook.com/photo.php?fbid= … permPage=1
http://www.facebook.com/photo.php?fbid= … permPage=1



[/center]


ANALYTICS
http://www.google.de/elections/ed/de
http://www.faz.net/aktuell/politik/bund … 68982.html
http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm
http://www.wahlumfrage.de/
http://www.wahlumfragen.org/bundestagsw … gswahl.php
https://twitter.com/wahlumfrage
http://www.focus.de/schlagwoerter/themen/w/wahlumfrage/
http://news.feed-reader.net/21937-wahlumfrage.html
http://www.bild.de/politik/wahlen/bunde … .bild.html



GENERAL SUBJECTS ON EARTHOPTIMIZATION
Board link: Forum





Network for World Wide Earthoptimization of the SD_ECBS
http://www.SUPPORTERS-DESK.COM
http://free-internet-is-a-human-right.blogspot.de/
http://www.EARTHOPTIMIZATION.ORG
http://www.myspace.com/earthoptimization
http://www.blogger.com/profile/06979662371351161132
http://www.MISNIC.COM
http://www.MISNIC.NET
https://www.facebook.com/pages/MISNIC-e … 1794962463
https://www.facebook.com/misnic.earthoptimizorzz
https://www.facebook.com/pages/MISNIC-e … 2332954413
http://www.facebook.com/pages/MISNIC-ea … 6150237656
http://www.facebook.com/groups/181913338529827
http://www.facebook.com/groups/209226609114914
http://www.EARTHCOLONIESBROADCASTINGSERVICE.NET

nonprofit information-server of the SD_ECBS
http://www.supporters-desk.com
Board link: Forum

Board link: Forum


this site is presented by the
SD_ECBS
AGENCY for NETWORKING ON THE FRONTLINES powered by the
SUPPORTERS-DESK of the EARTH COLONIES BROADCASTING SERVICE
Rosenstraße 25
29640 Schneverdingen
GERMANY
phone 0049 5193 966 4072
fax 0049 5193 966 4073
mail SD_ECBS@gmx.net
northern germany LUNEBURGER HEATH COUNTRYSIDE
SD_ECBS CEO Allda Ben Marius de Bruycker



SD_ECBS for Earthoptimization and Visitorsenlightenment
http://www.MISNIC.COM/
http://www.MISNIC.NET/
http://www.SUPPORTERS-DESK.COM/
http://www.EARTHCOLONIESBROADCASTINGSERVICE.NET/
http://www.myspace.com/earthoptimization
http://www.supporters-desk.com/
http://www.facebook.com/groups/181913338529827/
http://www.facebook.com/groups/2092266091149


More Information you will find on http://www.supporters-desk.com/
This is a nonprofit environmental support service and no spam!

We are lifetime supporters of your artwork and we will tell everybody.
Check our information and the pics we show in our nonprofit environmental support site.
The artists of the myspace.com-community have all power to make all things come true. So organize it!!!


WARNING...Anyone hear this song shall not hold me liable for what I say or display. The content on this song is my opinion, not intended to malign any religion, ethnic group, club, organization, company, or individual, or anyone or thing. Responsibility: I am fully responsible for the content of this song, not my employer, volunteer group, membership organization, church, or any other agencies which I might be seen to represent. Personal Views: These are my own personal views, which implies that I am responsible for them, not my employee or another agency. This song is solely my opinion. Protection from Commenters: I am not responsible, nor will be held liable, for anything anyone says in the blog comments, nor the laws which they may break in any country through their comments’ content, implication, and intent. No Harm Intended: My "intention" is to do no harm. To not injure others, defame, or liable. This is my opinion and advice, not counsel,and what I write on this song is not to be taken as fact nor absolute. If people use my advice, tips, techniques, and recommendations, and are injured, I am not to be held responsible.
[/b]

Linkhaftung
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" entschied das Landgericht Hamburg, dass man durch Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landesgericht - nur dadurch verhindert werden dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert, was ich mit nachfolgender Erklärung ausdrücklich tue: Für alle Links gilt, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten habe. Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Ferner weise ich darauf hin, dass ich keine Verantwortung für die Inhalte der Seiten trage. Diese Erklärung gilt für alle auf den Internetseiten der mir angebrachten Links, Videos, Fots, und auch für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Werbebanner führen.und ausserdemAbweichend von den Facebook AGB`s sind die von mir hier veröffentlichten Fotos, Kommentare (bzw. mein Gedankengut) und persönlichen Informationen nicht zur unentgeltlichen weiteren Verwendung durch Facebook freigegeben. Ich widerspreche der Nutzung oder Übermittlung meiner Daten, sofern ich dies nicht ausdrücklich in Schriftform zugelassen habe, sowie deren Nutzung und Weitergabe für Werbezwecke oder für die Markt- oder Meinungsforschung.Disclaimer1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungs-bereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.5. Rechtswirk-samkeit dieses Haftungs-ausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



Herr Steinbrück es sind noch 46 Tage bis zur Wahl! Also Kämpferherz gezeigt und den Menschen in diesem Land zeigen, was Sie zu leisten bereit sind! Dabei auch bitte immer einen Seitenhieb zu Frau Dr. Merkel, die so viel Charma, Ausstrahlung und fachliche Kompetenz wie ein Meter Feldweg zu haben scheint. -Das soll kein Angriff auf unsere Landwirtschaft sein. Finden Sie Ihre alte Linie wieder, die Sie als Person und Politiker auszeichnet und fahren Sie von Ort zu Ort, um die Wähler zu aktivieren und auf Ihre Seite zu ziehen. Nur so kann man diese Schafe, die sich immer noch von Frau Dr. Merkel zur Schlachtbank führen lassen wollen, auf wecken und zum nachdenken bringen. Beziehen Sie sich nicht immer auf das SPD Wahlprogramm, sondern zitieren Sie es, um zu zeigen: Das bin ich! Das ist die SPD! Wir stehen dazu!. Danke für Ihr Gehör. P.S. Meine Stimme ist Ihnen sicher!



.Das hier finde ich gut ! Aber dann weg mit den STROMSPEKULANTEN! Energiewirtschaft auch verstaatlichen! Ist doch ein riesiger boomender Markt! Das kann dann doch mal der staat profitieren...

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Polit … ecken.html

Jetzt kommt endlich mal Stimmung in den Deutschen Wahlkampf!.....
http://www.youtube.com/watch?v=A6F-EpeXoc4

https://www.facebook.com/photo.php?fbid … =1&theater

Das geht garnicht. Da hat Ihm wohl einer sein persönliches Watergate ans Bein gebunden. Das wars mit der Kandidatur eines der talentiertesten Kandidaten der letzten 3 Legislaturperioden. Jetzt hat die SPD endgültig fertig. Ich meine was für Medienberater da in Berlin rummurksen merkt man wenn man mal bedenkt, daß es bis heute keine Ich wähl PEER-BUTTON/Aufkleber/Kampagne gibt. Ich meine Ich kenne das aus dem Obama-Support das jeder sein Foto in eine Parteimaske hochladen kann und dann sein Bild mit der Maske, dem Rahmen im Internet benutzen kann! Tolle Promo äußerst billig in der Durchfühung da virtuell. Hab ich doch glatt ne halbe Stunde neulich telefoniert mit der Zentrale in Berlin. Das war vor 6 Wochen.Der FDP Medienfilm zeigt das Übliche. Ich meine für sowas bestelle ich doch keine Blenderfilmproduktion, die Ihr Filmfeed aus dem Internet runterlegt.Da brauchts eine hochoffizielle Filmproduktion und nicht so eine Scheiße. SO paßt sich die Qualität der Deutschen Politik Ihren Genialen Köpfen an. Nur noch talentlose Karrieristen unterwegs...alle haben sich selbst entlarft!.

http://www.sueddeutsche.de/politik/peer … -1.1769511

http://soundcloud.com/spdde/klaas-klingelt-an

http://www.bild.de/politik/inland/landt … .bild.html

Gregor Gysi
In ihrer Antwort bestätigt die Bundesregierung, dass in den Jahren 2002/2003 (SPD/Grüne) und 2005/2006 (CDU/CSU/SPD) der Export von insgesamt 93.040 kg Fluorwasserstoff, 6.400 kg Natriumfluorid und 12.000 kg Ammoniumhydrogenfluorid für die Gesamtsumme von 173.799,- Euro nach Syrien genehmigt worden sei. Der größte Teil der Exporte, insgesamt 75 Tonnen, wurde von der CDU/CSU/SPD-Koalition genehmigt. Alle drei Substanzen sind genehmigungspflichtig, weil sie direkt für die Produktion von Sarin eingesetzt werden können. Es gibt auch zivile Anwendungen für diese Chemikalien, deshalb ist ihr Export nicht generell verboten, sondern wird nach der EG-Dual-Use Verordnung im Einzelfall genehmigt.



FRACKING IS BLOCKED IN GERMANY!

Donnerstag, 30. Mai 2013
Offenbar keine Mehrheit in der Unionsfraktion
Fracking-Gesetz ist so gut wie vom Tisch

Von Hubertus Volmer

Bis zur Bundestagswahl wird es wohl kein Gesetz zum Fracking mehr geben - zu stark ist der Widerstand der CDU-Abgeordneten aus NRW. Damit fällt erneut ein Vorhaben durch, für den sich Umweltminister Altmaier stark gemacht hatte. Dennoch ist das Scheitern für die CDU nicht unbedingt von Nachteil.

Until the election, there will probably be no law on fracking more - too much is the resistance of the CDU deputies from NRW. Once again falls through a project which is the Environment Minister Altmaier had made strong. Nevertheless, the failure of the CDU is not necessarily a disadvantage.

More on
http://www.n-tv.de/politik/Fracking-Ges … 35491.html




Der Grund ist ähnlich wie in der Atompolitik. Auch hier wurde nicht zu Ende entwickelte Technik eingesetzt und der Kosten/Nutzvergleich ist definitiv katastrophal. Siehe im Land der Erfinder seit 62 Jahren....
http://earthjustice.org/features/campai … ted-states


Und kommt mir nicht mit der Arbeitsplatz/Geld/Wirtschaftskeule! Da lach ich mich mal schlapp!...STOP RUIN OUR PLANET EARTH! THE FUTURE ENERGY COMES OUT OF THIS!.....NETWORK ON THE FRONTLINE INFOWAR CONCERNING THE
NONINFORMATIONCAMPAIGN about the FREE ENERGY DISCOVERY OF 1269 THINGS MAKING OUR WORLDS BETTER IN ORDER OF HIGHER RANKS SO SPACEGODS powered by the
SUPPORTERS-DESK of the E.C.B.S. grounded in 1983 THE FREE ENERGY HISTORY
http://www.facebook.com/photo.php?fbid= … =3&theater
Hi there and thanks for friends. I'm Ben and the SD_ECBS CEO and online since 4 years of research. MY age is 47 was 25 years at the TV-postpro. All the data I've found I put in the comment-feeds on facebook so everybody can use it and post it if they want. They are open source and for non-facebook-user available. I’m a member of the United Artists for Earthoptimization we invented and we work on it!
The nuclear disaster in Japan is just the top of the shithill. Technology out of the cold war never developed to an end and with stuff leaving behind be poison for the next 1oo.ooo years.
It is a billion dollars to built one nuclear power plant and the same to rebuilt so where should the money for this come from?
It’s all about money making so not in the Interest of worlds society under this conditions.
Putting the whole world full of this shit of windmill is even as stupid as mankind can be. The animals are even not amused about. Take the fantastic magnetic permanent technology for the powersupplies of the future. Make the governments do it now and for free. We don’t need to pay for all this so much! JUST INVENTED MOST IMPORTANT SINCE THE WHEEL THE ENGINE MAKING ENERGY out of THE DISCOVERY OF SPINNIG POWER AND MAGNETISM so WHAT CERN & SUNFUSIONTEC???
CHECK ALL PICS IN THE DATA-BANK and IMFORM YOURSELF to prevent pollution!

BEFORE CHIRST
Magnetism was known in the old china and the navigation with magnetic compass was used. But no working machines.

1269 PEREGRENIUS
PEREGRENIUS wrote the definition of the magnetism down and created a permanent running item
for real but forbidden maybe by the catholic church because of the self running happening and so the devil inside.
http://a4.ec-images.myspacecdn.com/imag … 1a72/l.jpg
http://a4.ec-images.myspacecdn.com/imag … 5242/l.jpg
http://a1.ec-images.myspacecdn.com/imag … e103/l.gif
simple as shit!....the perpetual motion machine from 1823. After the sunken definition of 1269 and the closure of maybe the catholic church now again available something works by itself. Is it from the devil? NO IT COMES FROM THE HEAVENS!!!......................

http://www.youtube.com/watch?v=RkLfpXpO5sQ
http://www.youtube.com/watch?v=7PDeK6rp … re=related

Laut N-TV.de-Umfrage 21.09.2013, 13.00 IST PEER STEINBRÜCK ERSTMALS IN DEN UMFRAGEN VORN!!!

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück kann sich langfristig ein rot-rot-grünes Bündnis auf Bundesebene vorstellen. „Wenn Sie sagen auf Dauer: Da schließe ich gar nichts aus“, sagte er im Radio-Interview mit Journalist Stefan Aust. „Ganz prinzipiell und auf Dauer sage ich, werden alle demokratischen Parteien koalitionsfähig sein müssen.“
Steinbrück bekräftigte aber, dass für ihn derzeit Rot-Rot-Grün nicht in Frage komme. „Mit denen kann ich nicht regieren“, sagte er. Als Grund nannte er, dass es drei Strömungen in der Linken gebe. In Ostdeutschland wolle die Partei Verantwortung übernehmen, in Westdeutschland bestehe sie aus Sektierern und dann gebe es noch die Kommunistische Plattform.
Danke für die guten Tipps und ja also ich denke ROT/ROT/GRÜN wäre die effektivste Kombi. Die Vorsitzenden sind eh alle Ossis und derzeit wohl die nicht so vollgefressenen Hohlkörper und am Ende sowieso eine Sache der Hirnleistung und das ist entschuldbar!

Ich brauche im übrigen keine Weltmachtspolitik aus Zeiten unserer Ur-Großväter Kaiserzeit=Imperialismus sondern das bei Gott endlich in unserem Land mal was passiert! WIR HABEN NÄMLICH BALD KEINE STRASSEN MEHR UM MIT UNSEREN SCHÖNEN AUTOS UNSERE NOCH SCHÖNENEREN INDUSTRIE HIER RUMFAHREN ZU KÖNNEN. DIE GANZE INFRASTRUKTUR IST VERROTTET! Das Bildungssystem VERROTTET. Immer nur Industrie und Banken

Wir haben seit der Wiedervereinigung g nur Misttarifabschlüsse. Seit 25 Jahren geht es aggressiv den Bürgern an das Geld, Ja wovon soll man denn leben? In den Siebzigern da gab es Tarifabschlüsse von 17 und heute 1,7.

Wenn man etwas will kommt gleich die große Globalisierungskeule. Globalisierung aber interessiert mich nicht . Ich sage Schluß damit. Schluß mit dem Diktat des Militär/Industrie/Banken-Komplex.

Wenn man nur einmal sich ansieht was diese Leute da mit den Steuergeldern bei Militärinvestitionen gemacht hat? Warum kauft man dann nicht bei Leuten die so etwas bauen können und das für ein 50stel des Preises. Da fällt einem selbst schwer an das Argument Arbeitsplätze noch zu glauben.


http://www.bild.de/politik/wahlen/bunde … .bild.html




"Seine Stärke ist die ökonomische Urteilskraft, die fehlt Frau Merkel“, Helmut Schmidt über Peer Steinbrück.

Das komplette Interview mit Gerhard Schröder, Helmut Schmidt und Peer Steinbrück gibt es hier:
http://www.bild.de/politik/inland/bunde … .bild.html


Planned destruction of innocent germans

Stage 1 UK operation Hitler #hitlermakers INSTALLING of fascism as NWO OVERTAKE TOOL and Immigration overrun of Palestine for the creation of Israel

Stage 2 as seen above

Stage 3 #htotttaha Operation Merkel (Hitlers daughter) Immigration overrun of Europe as planned Bilderberger nazijew operation

http://humansarefree.com/2019/07/11-mil … cGh88b3H4E

#htottaha EU #nwo_ops #Hightoweroftrump
The EU is a jewish overtake tool for the destruction of western christian nations for GOYIM NWO. Immigration overrun, economical crisis all out of one hand Brüssels #hitlermakers

https://youtu.be/_IKzeqPDzSo
http://hitlermakers.international


Beweis für Jux in der #alliiertenjuxzone2099
Quelle des Videos ein Staatsfilmer!?!
#Nochmalzummitschunkeln #verarschdiewelt #Populistenplanet War ja schon wirklich suspekt, dieser vertrottelte Mann mit seinen "ausgedruckten Waffen" und seinen 5 Zuschauern im Livestream, die angeblich erschossene Frau, die mit EINEM TERRORISTEN SCHIMPFEND AUF DER STRASSE LÄNGS SCHLENDERTE ANSTATT SICH IN SICHERHEIT ZU BRINGEN!?!

https://Twitter.com/heibirgit/status/11 … 8912703488

Edited by: SD_ECBS BEN - Mar-17-21 16:01:17

SD_ECBS BEN
FOUNDER & SD_ECBS CEO
useravatar
Offline
12448 Posts
Male  Website 
Administrator has disabled public posting. Please login or register in order to proceed.

Board Info

Board Stats
 
Total Topics:
428
Total Polls:
0
Total Posts:
11932
Posts this week:
25
User Info
 
Total Users:
5
Newest User:
mdsk
Members Online:
0
Guests Online:
454

Online: 
There are no members online